Die besten Urlaubstipps für Salzburg

Ihr Urlaub in Salzburg Stadt führt Sie in das Herz der Weltkulturerbestadt. Wo einst Mozart seine Spuren hinterließ, wo Fürsterzbischöfe über die Geschicke der Stadt entschieden, erwarten Sie heute faszinierende Einblicke in längst vergangene Tage. Sehenswertes gibt es in Salzburg zuhauf: Mozarts Geburts- und Wohnhaus, die alten Kirchen mit dem Dom als Highlight, zahlreiche Museen für jede Altersgruppe und Kunstepoche, dazu alte Stadthäuser und noch vieles mehr! Einkaufstouren in der Altstadt und durch die Einkaufszentren am Stadtrand dürfen natürlich ebenso wenig fehlen, begleitet von einem kulinarischen Verwöhnprogramm par excellence.

 

Kultur und Events in der Mozartstadt

Zahlreiche Veranstaltungen begleiten Sie im Jahreskreis. Die Mozart ist natürlich für die Salzburger Festspiele weltbekannt – kennen Sie bereits die Pfingstfestspiele, eines von nur vielen Highlights? Zwischen Mozartwoche, Jazzherbst und Adventsingen ist von Januar bis Dezember immer etwas los. Einen kompletten Überblick über aktuelle und kommende Veranstaltungen finden Sie unter www.salzburg.info.

Salzburg Stadt ist ein Erlebnis für sich – und der Heffterhof öffnet Ihnen Tür und Tor für einen begeisternden Urlaub! Wir freuen uns bereits auf Ihre Zimmeranfrage.

Osterurlaub in Salzburg Stadt und im Salzburger Land

Ostern steht vor der Tür. Wir haben uns ein wenig umgeschaut und verraten Ihnen gerne, wo Sie in Salzburg am besten Osterfeeling schnuppern können.

Sie könnten etwa an einem Donnerstag über die Schranne im Salzburger Andräviertel bummeln oder über den Grünmarkt am Universitätsplatz schlendern. Neben traditionellen Palmbuschen und allerlei österlicher Blumendeko gibt es vor allem kulinarische Schmankerl. Bunt gefärbte Eier, Osterschinken, Fastenbrezen, Osterpinzen, Butterlämmchen, Biskuithasen – hier bekommen Sie alles für Ihr Osterfest.

Und wenn Sie schon in der Stadt unterwegs sind, empfiehlt sich ein Besuch im Salzburger Heimatwerk. Im historischen Kellergewölbe werden jährlich zur Osterzeit Fastenkrippen gezeigt. Während die üblichen Weihnachtskrippen die Geburt Jesu darstellen, widmen sich die Fastenkrippen seinem Leidensweg.
Und noch ein Tipp für Kreative: wer seinen Palmbuschen selber binden möchte, hat beim Heimatwerk am Freitag und Samstag vor dem Palmsonntag dazu Gelegenheit.

Mit dem Ostermarkt eine Woche vor Ostern öffnet das Freilichtmuseum in Großgmain nach der Winterpause wieder seine Pforten. Auch hier können Palmbuschen gebunden und verziert werden. Kinder freuen sich darauf, unter fachkundiger Anweisung Ostereier zu bemalen. Außerdem bekommen Sie hier alles, was in den österlichen Weihekorb gehört – etwa Osterschinken, Ostereier, Speck, Butter und Holzofenbrot. Natürlich alles selbst gemacht von bäuerlichen Betrieben aus der Region. Bei einem Spaziergang von Haus zu Haus können Sie diverses altes Handwerk, wie Stoffdruck, Kreuzstich, Filzen, Holzmalerei, Schnitzen und vieles mehr kennen lernen.
Und am Ostersonntag kommt sogar der Osterhase vorbei. Auf dem weitläufigen Museumsareal gibt es unzählige wunderbare Verstecke für die bunten Eier, da macht das Suchen besonders viel Spaß.

Die Stadt selbst scheint aus ihrem Winterschlaf zu erwachen. Gärten, wie der Mirabellgarten, die bis vor kurzem noch in Stille dalagen, explodieren plötzlich im Farbrausch. Heimkehrende Singvögel begrüßen den Frühling und die unzähligen Besucher, die zu Ostern in Salzburg im Hotel Heffterhof Urlaub machen.

Ostermarkt mit Brauchtumsständen
Gut Aiderbichl ist das ganze Jahr über einen Besuch wert. Besonders nett ist es aber im Frühling, wenn alles wächst und sprießt und passend zu Ostern junge Lämmchen und Hasen herumspringen und –hoppeln.
Zwei Wochen vor Ostern öffnet alljährlich der Ostermarkt. Zu kaufen gibt es jede Menge Osterdeko, Geschenke, handbemalte Ostereier und vieles mehr. Erwachsene können sich ihren eigenen Palmbuschen binden, Kinder freuen sich auf österliche Basteleien und toben sich in der Heuhüpfburg aus. Am Ostersonntag findet dann die traditionelle Speisenweihe statt.  Weitere Infos und alle Termine, wie etwa auch für den alljährlich stattfindenden Weihnachtsmarkt, finden Sie auf www.gut-aiderbichl.at.

Ein Spaß für die ganze Familie, den auch Sie sich bei Ihrem Urlaub zu Ostern in Salzburg nicht entgehen lassen sollten.

Planen Sie Ihren nächsten Osterurlaub in Salzburg und senden Sie uns noch heute eine hier Anfrage!

Office@heffterhof.at  oder telefonisch unter: +43 662 64 19 96

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildrechte: Tourismus Salzburg GmbH